Im bilingualen Zug lernen Schüler in einzelnen Fächern auf Englisch.

Deutsch-englische Abteilung am Zeppelin-Gymnasium

Im Oktober 2007 hat das Regierungspräsidium Stuttgart dem Antrag der Landeshauptstadt Stuttgart entsprochen und dem Zeppelin-Gymnasium die Einrichtung einer deutsch-englischen Abteilung genehmigt. Somit gibt es im Stadtteil Stuttgart-Ost zwei bilinguale staatliche Gymnasien: das Wagenburg-Gymnasium mit der deutsch-französischen Abteilung, die zu dem deutsch-französischen Doppelabitur „Abibac“ führt, und das Zeppelin-Gymnasium mit seinem bilingualen Unterricht in Englisch. In den Klassen fünf und sechs wird verstärkt Englisch gelehrt, um die Kinder zu befähigen, ab der siebten Klasse nach und nach Erdkunde, Geschichte/Gemeinschaftskunde und Biologie in Englisch zu lernen. Auch in der Kursstufe gibt es bilinguale Angebote, so dass auch der Erwerb des “internationalen Abiturs Baden-Württemberg” möglich ist.
Auf diese Weise gehen die Kinder und Jugendlichen wie selbstverständlich mit der englischen Sprache um und sind in der Lage, an der Universität oder im Beruf das Englische als die internationale Sprache ganz natürlich zu sprechen.

Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen zum bilingualen Zug

Thema Bilingualer Unterricht, Landesbildungsserver Baden-Würtemberg